Sonntag, 15. April 2018

Berghausen bei Schmallenberg

Zufällig traf ich bei einer Fahrt durchs Sauerland auf eine romanische Dorfkirche. Das Wetter war sehr sauerländisch, das Licht daher schlecht, und die Bilder habe ich, da ich keinen Photoapparat dabei hatte, nur mit meinem Funktelephon gemacht, das im finsteren Innenraum nur äußerst grobkörnige Bilder fabriziert hat.

Dennoch ein Fund, den ich hier gerne weitergebe: St. Cyriakus Berghausen, erbaut um 1200/1220:



Ein junger Turmfalke plant schon mal für das Flügge-Werden:





Schönes Beispiel des niedersächsisch geprägten Hochdeutschen:











Der Cyriakus-Altar:




Weiteres aus dem Sauerland:
St. Alexander Schmallenberg
St. Johannes Attendorn
Meschede, Abtei, St. Walburga, Fatih-Moschee, Klausenkapelle St. Michael, Schoß Laer

Keine Kommentare: