Mittwoch, 28. Januar 2009

Votivmesse

Gerade rief der Küster einer größeren Pfarrei an. Gestern (27. 1.) habe sein Pfarrer ihn angewiesen, ein weißes Meßgewand auszulegen. Der Küster wunderte sich und fragte, ob er die hl. Angela Merici feiern wolle (sonst hat es der Pfarrer nicht so mit der Verehrung der Heiligen, auch wenn deren Feiertag geboten ist).

Des Pfarrers Antwort: Nein, er wolle die Votivmesse zur Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz feiern.

Kommentare:

Stanislaus hat gesagt…

Wo steht die denn???

ad tiliam hat gesagt…

Wahrscheinlich bei den Holländern oder in den "Gebeten zum Teilen von Brot und Wein"

AnguloJuan hat gesagt…

Obwohl das sicherlich ein Gedenken wer wäre...