Samstag, 28. Juli 2018

St. Johann im Pongau (Österreich)

In St. Johann im Pongau hat man im 19. Jahrhundert eine neugotische Hallenkirche errichtet.















Moses am brennenden Dornbusch (nördlicher Seitenaltar):



Gideon mit dem Vließ (ebenda):





Die Annakapelle neben der Pfarrkirche:




1 Kommentar:

Jasmin Wehmann hat gesagt…

Wow, die Kirche sieht wunderbar aus und ist sehr detailliert gestaltet. Ich werde versuchen sie zu besuchen, wenn ich nächstes Mal im Hotel St. Johann im Pongau sein werde. Wir haben viel Gutes über diesen Ort gehört.